Girokonto

Das Girokonto, auch Sichtkonto und in Gesetzen Zahlungskonto genannt, ist ein von Kreditinstituten für Bankkunden geführtes Kontokorrentkonto zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Zahlungen werden zu Gunsten und zu Lasten des Girokontos gebucht.

Geschäftskonten

Geschäftskonten sind für Selbständige und Unternehmer. Achte hierbei unbedingt auf deine Rechtsform.

Tagesgeldkonten

Ein Tagesgeldkonto ist im Bankwesen ein verzinstes Konto ohne festgelegte Laufzeit, das ausschließlich der Geldanlage dient und über dessen Guthaben der Kontoinhaber täglich in beliebiger Höhe verfügen kann.

Studentenkonto

Das Studentenkonto ist ein reguläres Girokonto, das durch besondere Konditionen den Anforderungen des Studentenlebens gerecht wird. Die meisten Angebote umfassen neben einer kostenlosen Girokarte auch eine Kreditkarte, einen speziellen Dispokredit oder auch

Tritt mit uns in Kontakt

Sie interessieren sich für eine individuelle und unabhängige Beratung zum Thema Versicherungen, Immobilien oder Investment dann kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular.